Automatisierung in Revit: Grundlagen

Bootcamp: München 10.2023

Diese 20-stündige Live-Training befasst sich mit dem Verständnis von Revit-Datenmodellen für die Automatisierung.

Mehr Erfahren

Über das Training

Überblick

In dieser Grundlagenschulung befassen wir uns mit Revit-Datenmodellen und ihrer Bedeutung für die Automatisierung. Wir legen den Grundstein, indem wir wesentliche Konzepte der Revit-Automatisierung unter Verwendung integrierter Funktionen und Dynamo diskutieren und anwenden. Praktische Projekte ermöglichen das praktische Erlernen und Anwenden dieser Konzepte, wobei der Schwerpunkt auf der Erstellung von benutzerdefinierten Familien und Dynamo-Skripten liegt.

Lernergebnisse

Nach Abschluss der Arbeiten können Sie Revit-Datenmodelle verstehen und erstellen, grundlegende Revit-Automatisierungen anwenden, benutzerdefinierte Familien erstellen, externe Datenquellen integrieren und Fehler bei einfachen Automatisierungsskripten beheben. Sie werden auch in der Lage sein, ein grundlegendes Layout für den Kern und die Services eines Gebäudes zu automatisieren und so die Voraussetzungen für fortschrittlichere Automatisierungs-Workflows zu schaffen.

Lehrplan

Teil 1: Revit-Datenmodelle und Grundlagen der Automatisierung (4 Stunden)
Teil 2: Benutzerdefinierte Familien und Dynamo (4 Stunden)
Teil 3: Dynamo und Datenaustausch (4 Stunden)
Teil 4: Fehlerbehebung und Best Practices (4 Stunden)
Teil 5: Abschlussprojekt (4 Stunden)

Inhalte

Teil 1: Revit-Datenmodelle und Grundlagen der Automatisierung

Dieser Abschnitt konzentriert sich auf die Einführung in Revit-Datenmodelle und grundlegende Automatisierungskonzepte. Sie lernen die Bedeutung von Datenmodellen in Revit kennen, wie Sie durch die Revit-Datenstruktur navigieren und Elemente und Eigenschaften identifizieren. Nachdem wir uns ein fundiertes Verständnis von Datenmodellen erarbeitet haben, tauchen wir in die Grundlagen der Revit-Automatisierung ein. Wir werden die Vorteile, Einschränkungen und Bereiche erörtern, in denen die Automatisierung von Vorteil sein kann. Wir werden uns mit dem Erstellen, Verwenden und Ausführen von Skripten in Revit befassen und in zukünftigen Sitzungen die Grundlage für fortgeschrittenere Automatisierungstechniken legen.

Am Ende des ersten Teils werden Sie Revit-Datenmodelle und die Grundlagen der Automatisierung klar verstehen. Dieses Wissen wird Sie auf die mit komplexeren Automatisierungsaufgaben der nächsten Teile vorbereiten.

Einführung in Revit-Datenmodelle

  • Grundlagen von Revit-Datenmodellen
  • Navigieren in der Revit-Datenstruktur
  • Identifizieren von Elementen und Eigenschaften
  • Praktische Übung: Untersuchen des Datenmodells in einem Revit-Projekt

Einführung in Revit Automation und seine Vorteile

  • Grundlagen der Revit-Automatisierung
  • Vorteile und Einschränkungen der Automatisierung in Revit
  • Identifizierung von Bereichen, in denen Automatisierung angewendet werden kann
  • Praktische Übung: Identifizieren potenzieller Automatisierungsbereiche in einem Revit-Projekt

Einführung in Dynamo für Revit Automation

  • Die Grundlagen von Dynamo
  • Praktische Übung: Automatisieren einer einfachen Aufgabe mit Dynamo

Teil 2: Benutzerdefinierte Familien und Dynamo

Der zweite Teil befasst sich eingehender mit der Erstellung benutzerdefinierter Familien und dem Verständnis von Dynamo. Wir besprechen Familienvorlagen, den Prozess des Erstellens und Änderns von benutzerdefinierter Geometrie und das Hinzufügen von Parametern. Wir werden uns nochmal mit Dynamo befassen und uns auf die Interaktion mit Familien konzentrieren.

Verstehen und Erstellen von benutzerdefinierten Revit-Familien

  • Grundlegendes zu Revit-Familienvorlagen
  • Erstellen und Ändern von benutzerdefinierter Geometrie
  • Hinzufügen von Parametern zu Familien
  • Speichern und Laden von Familien
  • Praktische Übung: Revit-Familienerstellung
  • Praktische Übung: Interaktion zwischen Dynamo- und Revit-Familien

Teil 3: Dynamo und Datenaustausch

Der dritte Teil befasst sich mit dem Einsatz von Dynamo für die Automatisierung und den Grundlagen des Datenaustauschs. Wir werden an der Erstellung und Ausführung von Dynamo-Skripten und der Integration externer Datenquellen in Revit arbeiten.

Dynamo für Revit Automation

  • Dynamo verstehen
  • Arbeiten mit Knoten und Paketen
  • Erstellen und Ausführen von Dynamo-Skripten in Revit
  • Praktische Übung: Automatisieren einer sich wiederholenden Aufgabe mit Dynamo

Datenaustausch in Revit

  • Grundlegendes zu den Datenaustauschformaten in Revit
  • Importieren und Exportieren von Daten in Revit
  • Automatisierung des Datenaustauschs mit externen Quellen
  • Praktische Übung: Importieren von CSV-Daten in Revit
  • Praktische Übung: Stellen Sie eine einfache API-Anfrage

Teil 4: Fehlerbehebung und Best Practices

Dieser Abschnitt konzentriert sich auf die Fehlerbehebung bei häufigen Fehlern, das Debuggen von Automatisierungsskripten und die Einführung bewährter Methoden für eine erfolgreiche Automatisierung in Revit.

Fehlerbehebung und Debuggen von Revit Automation-Skripten

  • Identifizieren häufiger Fehler in Revit-Automatisierungsskripten
  • Debuggen von Automatisierungsskripten
  • Praktische Übung: Debuggen eines Automatisierungsskripts in Revit

Best Practices für eine erfolgreiche Revit-Automatisierung

  • Tipps und Strategien für eine erfolgreiche Automatisierung
  • Dokumentieren von Arbeitsabläufen und Änderungen
  • Test- und Validierungsstrategien
  • Verwalten und Aktualisieren von Automatisierungsskripten

Teil 5: Abschlussprojekt

Der letzte Teil widmet sich der Anwendung des Wissens und der Fähigkeiten, die Sie durch ein praktisches Projekt erworben haben: dem Entwerfen und Automatisieren eines grundlegenden Layouts für den Kern und die Dienstleistungen eines Gebäudes.

Am Ende dieser Schulung verfügen Sie über ein solides Verständnis der Revit-Datenmodelle und Automatisierungstechniken und sind bereit, in zukünftigen Schulungen komplexere Automatisierungsaufgaben in Angriff zu nehmen.

Projekt: Automatisierter Entwurf von Gebäudekern-Layout und -Services  

  • Grundlegendes zu den Projektanforderungen
  • Entwerfen des Kernlayouts in Revit
  • Verwenden von Automatisierungstechniken für Konstruktionsaufgaben
  • Integrieren von Daten aus externen Quellen
  • Dokumentieren Sie Ihren Workflow
  • Präsentieren Sie Ihren Design- und Automatisierungsansatz

Projekte

Untersuchen des Datenmodells in einem Revit-Projekt  

Wir Ein praktischer Blick auf Revit-Metadaten, Parameter, die Datenbank-Struktur und verschiedene Datentypen

Identifizieren potenzieller Automatisierungsbereiche in einem Revit-Projekt  

Wir bearbeiten einige Beispiele dafür, wie ein Automatisierungsprojekt während der Arbeit in Revit entstehen kann. Wir betrachten Automatisierung in Revit allgemein und worauf   wir bei der Identifizierung potenzieller Automatisierungsprojekte achten und wie wir sie starten.

Automatisieren einfacher Aufgaben mit Dynamo

In diesem Projekt erstellen wir gemeinsam ein Skript, das einen Parameter für alle ausgewählten Objekte auf einen festgelegten Wert ändert. Wir erstellen das Skript für die Benutzeroberfläche "Dynamo Player".

Erstellen von Revit-Familien

Familien sind ein zentraler Bestandteil von Revit. Um sie besser zu verstehen, erstellen wir eine maßgeschneiderte Leuchte. Diese Familie besteht aus vier Typen, wobei Parameter und Geometrie von ihrem Typ gesteuert werden. Wir verwenden die Familie, bearbeiten sie und laden sie in unser Projekt.

Untersuchen der Interaktionen zwischen Dynamo- und Revit-Familien

Wir sehen uns an, wie die Interaktion zwischen Dynamo- und Revit-Familien funktioniert. Wir platzieren unsere Leuchte, richten sie aus, geben ihr Parameter und steuern den Typ.

Automatisieren einer sich wiederholenden Aufgabe mit Dynamo

Unser erstes fortschrittliches Dynamo-Projekt. Wir erstellen ein Skript, das Blätter basierend auf Scope-Boxen im Projekt generiert.

Importieren von CSV-Daten in Revit

Dynamo kann nicht nur vorhandene Daten bearbeiten und neue Daten in einer Revit-Datei erstellen. Sie können auch einfach exportiert und importiert werden. In diesem Projekt befassen wir uns mit dem Importieren von Daten aus CSV-Dateien in Revit-Familien.

Debuggen eines Automatisierungsskripts in Revit

Beim Schreiben von Automatisierungsskripten kann es zwangsläufig zu Fehlern kommen. In diesem Projekt schauen wir uns an, was schief gehen kann und wie Bugs gelöst werden . Wir untersuchen wie unsere Skripte zu Fehlern führen können und wie diese beheben werden.

Abschlussprojekt: Automatisierter Gebäudekern-Layout und -Service-Entwurf

Grundlegendes zu den Projektanforderungen

  • Wir stellen zunächst sicher, dass wir das Projektziel verstehen, bevor wir das Projekt beginnen. Wir starten deshalb damit, uns das Projekt anzusehen und die Ziele, die wir für den Tag haben, sowie die verschiedenen Optionen, die wir nutzen könnten, um sie zu erreichen.

Entwerfen des Kernlayouts in Revit

  • Einrichten der Basis des Modells mithilfe von Dynamo-Skripten. Wir importieren gemeinsam genutzte Parameter in Revit , um sie den richtigen Kategorien zuzuordnen.  

Verwenden von Automatisierungstechniken für Konstruktionsaufgaben

  • Wir erstellen Blätter und Zeichnungen automatisch nach Benutzereingaben, um die Geschwindigkeit des Projekts zu erhöhen.

Integrieren von Daten aus externen Quellen

  • Wir verwenden eine externe CSV-Datei , um Daten für Objekttypen in der Revit-Datei zu importieren.
  • Wir erstellen einen Export für die Mengenermittlung.

Dokumentieren des Workflows

  • Wie in der Softwareentwicklung ist es wichtig, Lösungsansätze und Workflows zu dokumentieren, damit andere verstehen können, was, warum und wie gemacht wurde.  

Präsentieren des Design- und Automatisierungsansatz

  • Wir untersuchen, wie Skripte und Skripte gezeigt und an Externe kommuniziert werden können. Wie sie strukturiert und gruppiert werden, um sie für neue User besser lesbar und leichter verständlich zu machen.

What people say about John

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Imperdiet fringilla praesent nibh sociis ullamcorper. Ultrices facilisi sit faucibus pulvinar .

"Amazing marketing teacher"

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc non, nulla diam elementum enim. Luctus purus et vestibulum nulla. Malesuada aliquam in sed integer vulputate.

Testimonial - Course X Webflow Template
Ryan Cannon
Chief Executive Officer

"He is truly an expert of the industry"

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc non, nulla diam elementum enim. Luctus purus et vestibulum nulla. Malesuada aliquam in sed integer vulputate.

Testimonial - Course X Webflow Template
Sophie Moore
VP of Marketing

“Amazing marketing teacher”

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc non, nulla diam elementum enim. Luctus purus et vestibulum nulla. Malesuada aliquam in sed integer vulputate.

Testimonial - Course X Webflow Template
John Cannon
Expert Growth Hacker

Coming Soon!

Be the first to know when we have this and related trainings ready.

Your information has been submitted.
We will keep you posted.
Oops! Something went wrong.

Heute anmelden

€ 1,500 
(zzgl. MwSt)
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
€ 1,500 
(zzgl. MwSt)
Level I
Ort:
München
Level I
Datum:
23.10.2023 - 25.10.2023
Level I
Expert-Level:
Level I
Dauer:
20
hr 
Play Icon - Course X Webflow Template
Videos:  
Download Icon - Course X Webflow Template
Downloadable Files:  
Tech-Stack
Tech Stack:
Autodesk Revit, Dynamo
Pre-requirements
Voraussetzung:
Grundverständnis von Revit
Als Fortbildung Anerkannt von Architektenkammern

Start automating today!

Learn coding and automation for real productivity gains in your digital construction and BIM projects. Our expert-led trainings focus on real-world problems and practical applications. Our trainings are built for the AEC industry.

Beginnen Sie noch heute mit der Automatisierung!

Lernen Sie Coding und Automatisierung für echte Produktivitätssteigerungen bei Ihren digitalen Bau- und BIM-Projekten. Unsere von Experten geleiteten Schulungen konzentrieren sich auf reale Probleme und praktische Anwendungen. Unsere Schulungen sind für die AEC-Branche konzipiert.